Rihanna, Katy Perry und Kelly Clarkson

Im moment sind Rihanna, Katy Perry und Kelly Clarkson in Barbados um sich zu entspannen. Am Donnerstag wurde Rihanna bei Katy Perrys Konzert gesichtet. Sie sah sich das Konzert an.

Rihanna ist bereit

Rihanna ist bereit, bereit wieder Hits zu produzieren. Das sagte jetzt ihr Produzent Brian Kennedy Seals. Laut “people.com” meinte der weiter: “Sie ist phänomenal. Sie ist selbstsicher, stark und macht, was sie tun will.” Zudem, so heißt es, würden Rihanna und Seals an drei neuen Songs arbeiten. Es soll eine schnellere Nummer und eine Ballade darunter sein. Mehr wollte Seals aber nicht verraten.

Quelle: WebLinkPortal.de

Mit Katy Perry in Barbados

Rihanna und Katy Perry wurden am Dienstag in Barbados am Strand gesichtet. Rihanna sieht so glücklich und erholt aus! Sich von Chris Brown zu trennen war das beste was sie tun konnte.

Frauen-Power-Tour

Am 28. Mai zum ersten Mal nach der Prügel-Attacke mit Chris Brown wieder als Solo-Künstlerin auf der Bühne zu stehen, ist schon nicht schlecht – aber Rihanna will mehr: Laut EOnline.com plant die Sängerin neben ihrem Comeback-Auftritt in der Wüste von Dubai für September bereits eine große Tour durch Nordamerika. Und dabei soll vor allem eines im Vordergrund stehen: geballte Frauen-Power! Zu diesem Zweck will sich Rihanna nicht alleine in den Tourbus setzen, sondern von weiblichen Kolleginnen wie Ciara und Keyshia Cole, mit denen sie angeblich schon in Verhandlungen steht, begleitet werden. Ein Bekannter des Stars erklärt: „Das wird eine Tour, bei der es um die Power der Frauen geht. Rihanna will, dass starke Frauen sie begleiten.“ Ob sie das tun werden, ist allerdings fraglich. Laut ihres Sprecher hat die „R&B-Künstlerin Keyshia mit ihren eigenen Projekten nämlich schon mehr als genug zu tun…

Quelle: InTouch-Magazin.de

Rihanna startet mit 3 Zitronen und 1 Teelöffel

Am 28. Mai wird die Ex – Freundin von Chris Brown in Dubai auftreten. Jetzt geht der Vorverkauf der 25.000 Tickets los.

Die Sängerin hat sich von dem Schock erholt. Nach den jüngsten Ereignissen zog sie sich zurück und verbrachte die Zeit mit ihrer Familie. Nun ist sie wieder bereit für das Rampenlicht. Los gehen soll es in Dubai. Mary Rachelle Cherpak, die Pressesprecherin für Tourismus in Dubai gibt bekannt, dass der Verkauf der Ticktets in den Startlöchern steht: „Über 25.000 Tickets werden erhältlich sein. Sie werden in den nächsten Tagen zum Verkauf stehen.

Wie die Show ablaufen wird, ist bisher ein Geheimnis. Die Pressesprecherin will keine Details verraten aber sie betont, dass sehr viel Geld in die Show von Rihanna gesteckt werden wird. Schließlich soll dieser Auftritt die Massen begeistern und zeigen, dass die Sängerin wieder ganz die Alte ist. Cherpak verrät, dass etwas ganz Besonderes vorbereitet wird: „Normalerweise erstellen sie eine spezielle Bühne in der Wüste für diese Art von Events.“

Damit ihr erster öffentlicher Auftritt nach der Prügel – Geschichte im Frühjahr jeden Zuschauer von den Socken haut, überlässt Rihanna nichts dem Zufall. Die Planung und Organisation ist bis auf den letzten Schliff durchdacht. Der Star aus Barbados hat für ihr Team eine 38 – Anleitung erstellt. Darin steht unter anderem, dass sie sich nur mit antibakterieller Seife waschen will. Außerdem braucht sie drei Zitronen und einen Telöffel.

Wozu braucht sie drei Zitronen? Lebt sie nun getreu dem Motto `Sauer macht lustig`? Oder stellt sie ganz andere Dinge mit den Südfrüchten an? Jedenfalls freuen sich die arabischen Einwohner, dass sie einen so hohe Gast bekommen. Yassin Matbouly, der Manager der Entertainment Agentur Vibe erzählt, dass er Rihanna schon viel früher in sein Land holen wollte: „Wir haben schon eine Weile daran gearbeitet Rihanna in diese Region zu holen, aber es war bisher aus verschiedenen Gründen nie der richtige Zeitpunkt. Dieses mal hat alles geklappt und die Show wird wahrscheinlich das letzte Outdoor-Konzert vor dem Sommer sein – und keine, die man verpassen sollte. Es wird das beste Konzert sein, das die Gegend hier je gesehen hat und wir werden vor nichts Halt machen.“

Quelle: smsgott.de



© 2011 Always-Rihanna.de