Rihanna übt Rache aus?

Angeblich soll sich Rihanna jetzt für die Aktionen von Chris Brown rächen. Demnach spiele sie mit dem Gedanken ein paar unvorteilhafte Fotos von Chris Brown zu veröffentlichen und bekannt zu geben was für eine Niete er im Bett war. Des weiteren soll sie sich Zugang zu seinem E-Mail-Account verschafft haben, um seinen Tänzern folgende Mitteilung zu schicken:

“Hiermit informiere ich all meine Tänzer, dass ich euch nicht mehr brauche. Entschuldigt diese sehr kurzfristige Mitteilung, doch falls ihr es noch nicht erfahren habt, meine Karriere ist vorbei! Ich werde wohl demnächst als Stripper auftreten müssen, denn ich bin pleite und ich brauche das Geld. Ich hoffe man sieht mich irgendwann nicht in der TV-Show Celebrity Rehab!”

Quelle: mtv.de

Kanye und Rihanna

Gerüchten zufolge haben Kanye West und Rihanna was am laufen, und während man noch an der Wahrheit dieser Gerüchte zweifelt, wird dies von einem “Insider” bestätigt. Der Grund für die Geheimhaltung sei, dass Rihanna sich nicht traue es ihrem Mentor Jay-Z zu erzählen. Jay-Z würde sicher nicht wollen, dass sich ihre Rihanna mit jemandem wie Kanye einlässt. Das wird noch spannend…

Quelle: mtv.de

Party bis der Arzt kommt

Nach dem Motto feiert Rihanna im Moment. Seit ihrer Trennung von Chris Brown zieht sie dauernd mit ihrer Clique durch die New Yorker Clubs und hat einfach ihren Spaß. Dabei gibt sie auch mal eben tausend Dollar aus und knutscht den ganzen Abend mit einem weniger bekannten Rapper. Sie scheint Spaß zu haben, hoffentlich übertreibt sie es nicht.

Kanye West’s neuer Song mit Rihanna im Video

Kanye West hat ein neues Lied von sich Veröffentlicht in dessen Video Rihanna die Hauptrolle spielt. Anschauen könnt ihr es hier!

Und sie feiert wieder!

Der Knoten ist wohl endlich geplatzt und die fröhliche Rihanna ist vollständig zurück. Mit ihren Freunden feierte sie gut gelaunt in einem Nachtclub in New York und zu dem Titel “Live Your Life” konnte sie sich nicht mehr halten und sang mit emporgestreckten armen lauthals mit. Die anderen Gäste waren begeistert. Sehr schön Rihanna! :)

Endlich lacht sie wieder!

Gestern besuchte Rihanna ein Plattenstudio in New York um Aufnahmen für ihr neues Album zu machen. Nach all den schwierigen Dingen in der Vergangenheit ging sie mal wieder frei und lächelnd durch die Welt. Sie ist glücklich dort zu sein und möchte ihre ganze Kraft in das Album stecken, wobei sie von großen Künstlern wie Justin und Jay Z unterstützt wird. Demnach werden wir auf der CD auch einige Duetts erwarten können. Schließlich verabschiedete sie sich gut gelaunt und stieg mit einem süßen Lächeln in ihr Taxi.

Quelle: prominent24.de

Rihanna in der Maxim Topliste

In den Maxim Top 100 der heißesten Frauen belegte Rihanna den Platz 8. Damit ist sie nach wie vor einer der heißesten Frauen der Welt. Den ersten Platz belegte Olivia Wilde welche unter anderem aus den Serien O.C., California und Dr. House bekannt ist.

Silly Boy nicht von Rihanna

Langsam wird’s mysteriös. Viele fragen sich sicher wo in dem Lied man Rihanna hören soll - die Antwort ist gar nicht! Und auch Lady Gaga hat nichts mit dem Lied zu tun, dies teilten die Sprecher der beiden Sängerinnen mit. Mal sehen wie es weiter geht, aber der Song selbst ist dennoch nicht schlecht.

Trennungssong von Rihanna

Wie so oft hilft Musik Erfahrungen und Schmerzen zu verarbeiten. Auch Rihanna hat wieder auf das Wundermittel Musik zurückgegriffen und einen Trennungssong über sich und Chris Brown geschrieben, indem eindeutig wird das es aus und vorbei ist.
Hier ein paar übersetze Ausschnitte aus dem Lied:

“Ich sagte, ich komme nicht zurück / Du hast mich einmal getäuscht, aber du kannst dein Ego nicht weiterspinnen. Zu dumm für dich, dass du als du mich hattest / nicht gewusst hast, was du zu tun hast, nun ist sie über dich hinweg. Du hattest nämlich ein gutes Mädchen, gutes Mädchen / Ein Mädchen, das man behalten sollte / Du hattest ein gutes Mädchen, gutes Mädchen, wusstest jedoch nicht, wie du sie zu behandeln hast. Nun, du dummer Junge / geh mir aus dem Blickfeld / Warum magst du nur den Geschmack von Dingen, die du bereust?”

Der Song wird “Silly Boy” heißen und Kanye West sowie Lady Gaga haben an dem Song mitgewirkt.
Auf YouTube könnt ihr euch den Song bereits anhören, einfach mal nach “Silly Boy” suchen.

Quelle: Gala.de

Rihanna auf Hawaii

Rihanna ist wieder nach Hawaii geflüchtet. Sie ist durchgedreht, nachdem die Nacktfotos von ihr auftauchten. Ausgerechnet als sie sich gerade ein wenig von der Vergangenheit mit Chris Brown zu erholen schien. Jetzt wird sie in Hawaii ihr neues Album aufnehmen und die Ruhe genießen. Außerdem sagte sie, dass sie keine Ahung habe wie die Bilder ins Internet gekommen sind, aber sie würde es herausfinden. Hoffen wir für sie dass sie ein paar schöne Tage in Hawaii verbringen kann.

Quelle: rihannadaily.com

Nackfotos von Rihanna

Im Internet sind gestern Abend tatsächlich Fotos von Rihanna aufgetaucht auf denen man sie sehr freizügig sieht. Sie hat sich, ihre Brüste und ihren Hintern nackt im Spiegel fotografiert. Die Fotos scheinen echt zu sein da man auf zweien ihr Gesicht eindeutig identifizieren kann. Wer sich jetzt schon freut, den muss ich enttäuschen, solche Fotos werden hier nicht gepostet. Aber ich denke wer mit Google umgehen kann wird schnell fündig… “Rihanna nackt” auf englisch ins Suchfeld eintippen und ihr habt was ihr sucht.

Rihanna auf Wohnungssuche

Rihanna befindet sich zur Zeit in New York um sich dort ein Apartment zu suchen. Damit entflieht sie entgültig aus der Nähe von Chris Brown.

Quelle: promiflash.de

Dubai Konzert abgesagt

Das Konzert in Dubai sollte Rihanna’s Comeback eröffnen, doch daraus wird vorerst nichts. Sie ist zwar zurück auf dem roten Teppich, auf das erste Konzert wird man aber leider noch warten müssen. Rihanna fühlt sich derzeit noch nicht fit genug für eine solche Show und sie und ihre Crew sehen den Termin als zu verfrüht an. Also - abwarten und Tee trinken, sie wird wiederkommen!

Rihanna is back

Endlich ist es soweit, Rihanna lässt sich wieder richtig in der Öffentlichkeit blicken. Nach knapp drei Monaten abwesenheit, in denen sie ihr Erlebnis mit Chris Brown verarbeitet hatte, glänzt sie nun wieder auf dem roten Teppich. Mit einem stylischen Anzug, mit weißem Hemd und Fliege ließ sie sich bei dem “The Model as Muse: Embodying Fashion”-Event der „Costume Insitute Gala“ im New Yorker „Metropolitan Museum of Art“ von den unzähligen Fotografen ablichten.
Ihre neue Stärke gewinnt sie vielleicht auch von ihrem Ex Neagus Sealy mit dem sie in ihrem Urlaub auf Barbados wieder gekuschelt haben soll.

Quelle: intouch-magazin.de

Rihanna bekommt Schmuck zurück

Rihanna bekommt ihre Juwelen im Wert von 1,4 Millionen Dollar wieder. Diese wurden am 08. Februar von der Polizei beschlagnahmt, nachdem die Sängerin angeblich von Chris Brown verprügelt worden war. Laut Medienberichten forderte die 21-Jährige die Schmuckstücke jetzt zurück, da diese nur geliehen waren. Die Beamten stimmten dem nun zu. Vor Herausgabe fotografierten sie die Juwelen allerdings, um nun die Fotos gegebenenfalls als Beweismittel zu verwenden.

Quelle: Die-News.de



© 2011 Always-Rihanna.de